KU-Vertrag

Pferdeheilkunde Kaufuntersuchungsvertrag

Die Pferdeheilkunde Equine Medicine gibt zusammen mit der Gesellschaft für Pferdemedizin und in Abstimmung mit dem Ausschuss Pferde der Bundestierärztekammer den “Vertrag über die Untersuchung eines Pferdes” heraus. Er dient der rechtlichen Regelung der Kaufuntersuchung beim Pferd. Der Vertrag gibt die wesentlichen Vereinbarungen der Parteien wieder, ihm ist das Protokoll über die durchgeführte Untersuchung angefügt. Die Verwendung des Vertragsformulars erleichtert sowohl die Durchführung der Untersuchung als auch die Abwicklung des Vertrages. Die Untersuchung des Pferdes dient dabei der Erhebung tiermedizinischer Befunde, nicht der Feststellung von Mängeln im juristischen Sinne. Der Vertrag regelt die tierärztliche Haftung und beugt so gerichtlichen Auseinandersetzungen vor. Er ist seit vielen Jahren eingeführt, von den deutschen Gerichten als Standard anerkannt und gesetzlich geschützt. Jedes Vertragsexemplar ist einzeln durchnummeriert und nur mit der Originalnummerierung gültig. Der Anwender ist dringend dazu angehalten, die Gebrauchshinweise für den Tierarzt genau zu lesen und umzusetzen. Dies gilt insbesondere für die Tatsache dass die tierärztliche Untersuchung nur Informationen zum Status praesens erbringt und erbringen kann und Angaben über die mögliche Entwicklung von Einzelbefunden nicht gemacht werden können und sollen. Es ist dringend angeraten, sich strikt an diese Vorgabe zu halten.

Kosten pro Vertragsformular 6, 50 € (bzw. 8,50 € in englischer Sprache) – ab 25 Exemplaren versandkostenfrei.

Unter folgender Adresse können Vertragsformulare bestellt werden

Hippiatrika Verlag GmbH
Postfach 10 00 85
D 76481 Baden-Baden
Fax 0561 970 107 02
Email: kuv[at]hippiatrika.com

oder mit folgendem Anmeldeformular

 


Bestellung Kaufvertrag


Anzahl gewünschter Kaufverträge