Start

Pferdeheilkunde – Equine Medicine

Offizielles Organ der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft – Fachgruppe Pferdekrankheiten

Herausgeber
Hans D. Lauk, Hartmut Gerhards, Heidrun Gehlen, Anton Fürst, Michael Röcken

Herausgeber h.c.
Prof. Bernhard Huskamp

Schriftleitung
Prof. Heidrun Gehlen, Berlin
Dr. Hans D. Lauk, Baden-Baden

Redaktion
Dr. Andrea Schürg

Die Pferdeheilkunde Equine Medicine veröffentlicht Beiträge aus allen Gebieten der Pferdemedizin in deutscher und englischer Sprache sowie Referate des internationalen Schrifttums. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich jeweils zum Anfang Januar, März, Mai, Juli, September und November.


Pferdeheilkunde – Equine Medicine   Ausgabe 4/2021

Cone Beam-Computertomographie der Halswirbelsäule am stehenden Pferd – Teil 2: Vergleich mit röntgenologischen und szintigraphischen Befunden

Cone beam-computed tomography of the cervical spine in the standing horse – Part 2: Comparison with X-ray and scintigraphic findings

Offhaus J, Fritsche B, Lorenz I, Jahn W, Gerlach K


Die Afrikanische Pferdepest – auch ein europäisches Problem?

African horse sickness – also a European problem?

Schliewert E-C


Prävalenz und Behandlungsmöglichkeiten von Läsionen der Drüsenschleimhaut beim Pferd (Equine Glandular Gastric Disease)

Prevalence and treatment options of lesions of the glandular mucosa in horses (Equine Glandular Gastric Disease)

Barsnick R


Avulsionsfraktur des Margo ligamenti distal am Strahlbein bei einem dreieinhalb Monate alten Fohlen

Avulsion fracture at the insertion border of the impar ligament distal to the navicular bone in a three-and-a-half-months old foal

Eichenberger S, Fürst A E, Suárez Sánchez-Andrade J, Geyer H, Jackson M A


Klinische und r ntgenologische Manifestation einer Rhodococcus equi-Infektion als zervikale vertebrale Osteomyelitis bei zwei Fohlen

Clinical and radiologic manifestation of Rhodococcus equi infection as a cervical vertebral osteomyelitis in two foals

Punsmann S, Hoppe J, Hildebrand F, Venner M


Deutschlandweite multizentrische Untersuchung zur  Ätiologie von Magenschleimhautl sionen beim Pferd

Multicenter study on the etiology of gastric ulceration in horses in Germany

Gehlen H, Prie A, Doherr M


Abszedierende Bronchopneumonie beim Fohlen – Die angemessene Behandlungsdauer und deren Ermittlung

Abscessing bronchopneumonia in foals – the adequate treatment period and its determination

Lankenfeld A, Fels J, Rohn K, Venner M


Synchronisation von Estrus und Eisprung bei Stuten zur zeitlich-künstlichen Befruchtung mit frischem oder gefrorenem Sperma und anschließendem Embryotransfer

Estrus and ovulation synchronization in mares for timed artificial insemination using fresh or frozen semen followed by timed-embryo transfer

Simioni Felicio L C, Barcellos Felicio G, Kozicki L E, Scheffer Pereira J F, Scheffer Pereira da Silva M T, Weiss R R, Gomes Bergstein-Galan T, Talini R


PEM-Preis

Jährliche Auszeichnung der besten Publikation des wissenschaftlichen Nachwuchses aus dem jeweils zurückliegenden Jahrgang der Zeitschrift. Die Jury setzt sich aus allen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats der Pferdeheilkunde zusammen. Der Preis wird anlässlich des Pferdeheilkunde Forums im Sommer eines jeden Jahres verliehen.

Pferdeheilkunde Curriculum

Seminarprogramm zur pferdemedizinischen Fort- und Weiterbildung. Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats und weitere Spezialisten referieren zu den wichtigsten Themen aus allen Gebieten der Pferdemedizin
www.curricula.cc

PEM-Kaufuntersuchungsvertrag

Protokoll- und Vertragsformular für die tierärztliche Durchführung und rechtliche Regelung der Kaufuntersuchung beim Pferd. Seit 1987 herausgegeben und regelmäßig überarbeitet von der Pferdeheilkunde – Equine Medicine.

PEM-Fundus

Literatur-Datenbank zur Online-Recherche aller in der Pferdeheilkunde publizierten Artikel
Fundus durchsuchen