Start

Pferdeheilkunde – Equine Medicine

Offizielles Organ der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft – Fachgruppe Pferdekrankheiten

Herausgeber
Hans D. Lauk, Hartmut Gerhards, Karsten Feige, Heidrun Gehlen, Anton Fürst

Schriftleitung
Prof. Heidrun Gehlen, Berlin
Dr. Hans D. Lauk, Baden-Baden

Redaktion
Dr. Andrea Schürg

Die Pferdeheilkunde Equine Medicine veröffentlicht Beiträge aus allen Gebieten der Pferdemedizin in deutscher und englischer Sprache sowie Referate des internationalen Schrifttums. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich jeweils zum Anfang Januar, März, Mai, Juli, September und November.


Inhalt der Pferdeheilkunde Equine Medicine Ausgabe 4/2020

Bestimmung von systolischen Rotationsbewegungen des Pferdeherzens mittels zweidimensionaler Speckle Tracking Echokardiographie

Assessment of systolic left ventricular rotation in horses with two-dimensional speckle tracking echocardiography

Fischer C A, Gehlen H


Laparoskopischer Verschluss einer Uterusperforation an einer stehenden post partalen Stute

Standing laparoscopic repair of an uterine rupture in a post-partum mare

Delcazo M, Nieth j, Wehrend A, Röcken M


Magenüberladung und sekundäre ösophageale Obstruktion bei einem Pony – der zusätzliche Wert der Ganzkörper-CT bei chronischen Koliken

Gastric impaction and secondary oesophageal obstruction in a pony – the additional value of total body CT in cases of chronic colic

Kuijpers N W, Sloet van Oldruitenborgh-Oosterbaan M M, Veraa S


Myonekrose, verursacht durch eine Doppelinfektion von S. equi Subspezies zooepidermicus und Clostridium novyi Typ A bei einem Pferd

Myonecrosis caused by double infection of S. equi subspecies zooepidermicus and Clostridium novyi type A in a horse

García A, Gil-Molino M, Galapero J, Martin-Cuervo M, Fuentes-Romero B, Iglesias-García M


Fallstudie zur digitalen Aufzeichnung der Staubentwicklung in Abhängigkeit von der Lüftungsöffnung und der Einstreu in einem Pferdestall

Digital monitoring of dust release in a horse stable, depending on ventilation opening area and bedding type

Herholz C, Kocher J, Küng P, Burren A


Zusammenhang zwischen der intrazellulären freien Magnesiumkonzentration und dem Grad der Insulinresistenz bei Pferden mit Equinem Metabolischem Syndrom

Relationship between intracellular free magnesium concentration and the degree of insulin resistance in horses with equine metabolic syndrome

Winter J C, Müller E, Sponder G, Merle R, Aschenbach J R, Gehlen H


Zur prinzipiellen Unterbindung des direkten Zugangs zu den Befindlichkeiten des Pferdes

About the impossible, in principle, direct perceptibility of the feelings of the horse

Meyer H


PEM-Preis

Jährliche Auszeichnung der besten Publikation des wissenschaftlichen Nachwuchses aus dem jeweils zurückliegenden Jahrgang der Zeitschrift. Die Jury setzt sich aus allen Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats der Pferdeheilkunde zusammen. Der Preis wird anlässlich des Pferdeheilkunde Forums im Sommer eines jeden Jahres verliehen.

Pferdeheilkunde Curriculum

Seminarprogramm zur pferdemedizinischen Fort- und Weiterbildung. Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats und weitere Spezialisten referieren zu den wichtigsten Themen aus allen Gebieten der Pferdemedizin
www.curricula.cc

PEM-Kaufuntersuchungsvertrag

Protokoll- und Vertragsformular für die tierärztliche Durchführung und rechtliche Regelung der Kaufuntersuchung beim Pferd. Seit 1987 herausgegeben und regelmäßig überarbeitet von der Pferdeheilkunde – Equine Medicine.

PEM-Fundus

Literatur-Datenbank zur Online-Recherche aller in der Pferdeheilkunde publizierten Artikel
Fundus durchsuchen